top of page

Datenschutz

Datenschutzerklärung für Besucher dieser Webseite

 

Die Erklärung richtet sich an alle Besucher dieser Webseite.

Der Schutz Ihrer Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen dieser Website.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne des Datenschutzgesetzes ist:

 

NILA HR CONSULTING

Mag. Nicole Lamprecht

Hörgas 300/3

8103 Gratwein-Strassengel

 

1 Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

 

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen.

  • Durch den Aufruf dieser Website werden automatisch Ihre Zugriffsdaten erhoben und gespeichert. Dies beinhaltet auch Ihre IP Adresse. Der Vorgang ist technisch bedingt und stellt damit ein berechtigtes Interesse i.S.v. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck der Ermöglichung der Nutzung der Webseite (Verbindungsaufbau) und der Systemsicherheit.  Diese Daten werden – sollte es einen Hackerangriff gegeben haben – an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben. Eine darüberhinausgehende Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

  • Ich bekenne mich zu absoluter Vertraulichkeit in Bezug auf Daten, die Sie mir zu Verfügung stellen. Personenbezogene Daten, die ich im Rahmen meiner Tätigkeit von Ihnen erhalte, werden ausschließlich zur Erbringung meiner Leistungen verarbeitet.  Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Sofern Sie sich über die Online Bewerbung, das Kontaktformular oder auf direktem Weg mit mir  Kontakt aufnehmen, willigen Sie dazu ein, dass die damit verbundenen personenbezogenen Daten für die Bearbeitung der Anfrage und darüber hinaus für die Dauer der Erbringung meiner Leistungen für Sie zuzüglich der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist verarbeitet werden. Die rechtliche Grundlage dafür begründet sich aus Art 6 Abs 1 lit a DSGVO (Einwilligung), Art 6 Abs 1 lit b DSGVO (Vertragserfüllung) sowie Art 6 Abs 1 lit c DSGVO (rechtliche Verpflichtung). 

 

 

2 Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Diese Website wurde mittels Wix.com umgesetzt. Es handelt sich dabei um ein modernes Baukasten-System, das weltweit verwendet wird. Wix.com hostet ebenfalls die damit verbundenen Daten. Wix.com hat seinen Sitz in Israel, das von der Europäischen Kommission als ein Land betrachtet wird, das einen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten von Bürgern aus EU-Mitgliedsstaaten bietet. ​Verbundene Unternehmen und Drittanbieter von Wix, die Ihre personenbezogenen Daten im Namen von Wix speichern oder verarbeiten, haben sich vertraglich dazu verpflichtet, diese Daten unter Einhaltung von Industrienormen und unabhängig davon, ob in deren Rechtsprechung geringere rechtliche Anforderungen gelten, zu schützen. Bitte informieren Sie sich über die Datenschutzrichtlinie von Wix.com über den Link https://de.wix.com/about/privacy.

Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung an keine weiteren Personen bzw. Unternehmen übermittelt.

3 Kontaktformular

Mit Ihrer Kontaktaufnahme stimmen Sie zu, dass Ihre Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet werden. Sollte aus der Kontaktaufnahme eine geschäftliche Beziehung resultieren, werden die Daten entsprechend der gesetzlichen Vorschriften aufbewahrt. Ansonsten werden Ihre personenbezogenen Daten nach Behandlung Ihrer Anfrage für den Fall von Rückfragen für die Dauer eines halben Jahres aufbewahrt und anschließend gelöscht.

4 Personenbezogene Daten einer Bewerbung

Grundsätzlich stellen Sie mir Ihre personenbezogenen Daten selbst zur Verfügung. Es kann sein, dass ich im Zuge einer Bewerbung weitere Daten einhole, dies geschieht dann in Ihrem Auftrag. Sämtliche Daten werden von mir streng vertraulich behandelt und ohne Ihre Einwilligung nicht weitergegeben. Die Daten werden aus rechtlichen Gründen jedenfalls bis zur Stellenbesetzung zuzüglich sieben Monaten aufbewahrt. Mit Ihrem Einverständnis werden die Bewerbungsunterlagen darüber hinaus so lange gespeichert, bis Sie die Zustimmung widerrufen. Weiters haben Sie die Möglichkeit, sich aktuelle Jobangebote zusenden zu lassen. Diese Einwilligung können Sie ebenfalls jederzeit widerrufen.

Die rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung begründet sich dem entsprechend aus Art 6 Abs 1 lit a DSGVO (Einwilligung), Art 6 Abs 1 lit b DSGVO (Vertragserfüllung) sowie Art 6 Abs 1 lit c DSGVO (rechtliche Verpflichtung).  Im Falle eines Widerrufs wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

5 Verwendung von Cookies

Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Diese Cookies richten auf Ihrem Computersystem keinen Schaden an. Durch den Einsatz von Cookies können den Nutzern dieser Website nutzerfreundlichere Services bereitstellt werden, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Im Cookie Banner dieser Website können Sie die von uns genutzten Cookies detailliert einsehen, zustimmen bzw. ablehnen.

Die Rechtsgrundlage für technisch erforderliche Cookies ist Art 6 Abs 1 lit f DSGVO (berechtigtes Interesse). Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie diese über Ihren Browser deaktivieren. Bei der Deaktivierung technisch erforderlicher Cookies kann allerdings die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.

Weitere Cookies werden nach Ihrer Einwilligung über das Cookie Banner gesetzt und Sie können diese Einwilligung über das Cookie Banner auch jederzeit widerrufen. Dies betrifft Statistiken, die über die Websitenutzung erstellt werden (z.B. wie oft eine Seite aufgerufen wurde und von wo auf eine Seite aufgerufen wurde) und hilft uns, die Website zu verbessern. Die Rechtsgrundlage dafür ist Art 6 Abs 1 lit a DSGVO (Einwilligung).

 

6 Verlinkung auf Soziale Medien

Diese Website verzichtet zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten auf Social Media Plugins. Stattdessen finden Sie einen Link auf meine Seite auf Instagram. Verantwortlich für die Datenverarbeitungen von Instagram ist innerhalb von Europa Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour Dublin 2, Dublin Ireland. Auf die datenschutzrechtlichen Einstellungen von Instagram habe ich keinen Einfluss. Bitte informieren Sie sich über die jeweiligen datenschutzrechtlichen Einstellungen unter folgendem Link: https://help.instagram.com/155833707900388

Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

 

7Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Betroffene Personen sind unter anderem berechtigt (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über sie verarbeiten und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung, oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit diese falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für die Verarbeitung zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, wobei ein Widerruf die Rechtsmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder der Meinung sein, dass datenschutzrechtliche Verstöße vorliegen, kontaktieren Sie mich bitte direkt per Mail an office@nila.management mit dem Betreff „Datenschutz“ oder gerne auch telefonisch, damit wir eine gemeinsame Klärung finden.

Sollten Sie dennoch der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt, können Sie sich zusätzlich an die österreichische Datenschutzbehörde (https://www.dsb.gv.at/) wenden.

  

8 Meine Kontaktdaten

Sollten Sie zu dieser Erklärung Fragen haben oder Anträge stellen wollen, wenden Sie sich bitte an office@nila.management mit dem Betreff „Datenschutz“.

bottom of page